Willkommen auf der Website der Gemeinde Kaltbrunn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Grünabfuhr: bitte beachten

Im letzten Jahr mussten die Gemeinde und die Entsorgungspartner vermehrt feststellen, dass unerlaubte Abfälle mittels Grünabfuhr entsorgt wurden. Zudem wurden vielfach die kompostierbaren Abfälle nicht Vorgabengerecht bereitgestellt.

Gerne möchten wir Sie auf unsere Richtlinien aufmerksam machen;

  • Kompostierbare Abfälle sind für die Grünabfuhr in geschlossenen Grüngut-Containern, Behältern und Bündeln bereitzustellen. Besonders erwünscht sind die normierten Grünabfallbehälter, die in verschiedenen Grössen erhältlich sind.
  • Bei Grünabfuhrbündeln dürfen die Masse von 150 × 60 × 40 cm sowie das Gewicht von 30 kg nicht überschritten werden.
  • Essensreste gehören nicht in die Grünabfuhr, wobei Rüstabfälle erlaubt sind.

Die erste Sammlung im Jahr 2019 findet am 12. März statt. Wir bitten Sie, das Grüngut bis 7.00 Uhr, jedoch frühestens am Vorabend des jeweiligen Abfuhrtages bereitzustellen. Die Gemeinde Kaltbrunn dankt bestens für die Einhaltung der Vorgaben.

Ausserdem möchten wir Sie daran erinnern, dass Direktanlieferungen von privaten Kaltbrunner EinwohnerInnen bei der Firma Roos Kompost AG bis 500 kg pro Jahr durch die Gemeinde übernommen werden.



Datum der Neuigkeit 5. März 2019