http://www.kaltbrunn.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=851212
27.02.2020 08:54:58


Auflage Schutzverordnung

Das eidgenössische Raumplanungsgesetz sowie das Bundesgesetz über den Natur- und Heimatschutz regeln den Schutz, die Erhaltung und Pflege von bedeutenden Ortsbildern, geschichtlichen Stätten sowie Natur- und Kulturdenkmälern. Gemäss kantonalem Planungs- und Baugesetz erlassen die Gemeinden zu diesem Zweck eine Schutzverordnung.

Der Gemeinderat hat die bestehende Schutzverordnung aus dem Jahr 1998 in Zusammenarbeit mit Fachpersonen und einer Kommission überarbeitet. Neu für Kaltbrunn ist die Ausscheidung eines Ortsbildschutzgebiets mit dem Zweck zur Erhaltung von besonders identitätsstiftenden Merkmalen. Das Ortsbildschutzgebiet entspricht in der Ausdehnung  grösstenteils der bestehenden Kernzone gemäss Zonenplan. Parallel dazu wird seit Sommer 2018 auch die Rahmennutzungsplanung, bestehend aus Zonenplan und Baureglement, überarbeitet.

Schutzverordnung und Schutzplan werden vom 17. Februar bis 17. März 2020 mit einer Einsprachefrist von 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Die Unterlagen können während der Auflagefrist im Eingangsbereich Gemeindehaus 1, Dorfstrasse 5, 8722 Kaltbrunn eingesehen werden. Die betroffenen Grundeigentümer und Grundeigentümerinnen erhalten eine persönliche Anzeige.

Die Gemeinde wurde bei der Erarbeitung der neuen Schutzverordnung durch Fachpersonen begleitet. Der Präsident der Baukommission Ruedi Gmür und Andreas Madianos, Denkmalpflege & Raumentwicklung, Winterthur, stehen fur Interessierte und vom Erlass betroffene Grundeigentümer auf Voranmeldung am Mittwoch, 26. Februar 2020, vormittags und am Dienstag, 10. März 2020, nachmittags fur eine Sprechstunde zur Verfugung.

Anmeldungen bis 25. Februar an: 058 228 63 22 oder eveline.vonaarburg@kaltbrunn.ch

 


Dokumente Inventar_der_Schutzobjekte.pdf (pdf, 20895.3 kB)
Schutzverordnungstext.pdf (pdf, 306.9 kB)
Planungsbericht.pdf (pdf, 976.0 kB)
Schutzplan.pdf (pdf, 12194.1 kB)
Inserat_Schutzverordnung.pdf (pdf, 119.5 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Feb. 2020
  zur Übersicht