http://www.kaltbrunn.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=851344
27.02.2020 09:11:27


Stellenausschreibung Werkdienst

Die Ausrüstung der Feuerwehr muss ständig den technischen Neuerungen und den aktuellen Standards angepasst werden. Pflege und Unterhalt der Geratschaften und Ausrüstung erfordern einen hohen Aufwand und spezifische Ausbildungen. Bisher wurde die Funktion ≪Materialwart Feuerwehr≫ im Nebenamt ausgeführt. Dies ist aufgrund des angestiegenen Arbeitsaufwands nicht mehr möglich. Der Gemeinderat hat darum entschieden, diese Aufgabe beim Werkdienst anzugliedern. Für die Feuerwehr und den Werkdienst ergeben sich dadurch wertvolle Synergien.

Der Rat nahm diese Umstrukturierung zum Anlass für eine generelle Überprufung des Stellenplans im Werkdienst. Die Analyse zeigte, dass dem Werkhof in den vergangenen Jahren ohne Stellenplanerhöhung verschiedene neue Aufgaben übertragen wurden. Dazu zählen beispielsweise die Übernahme der Unterhaltsarbeiten fur das Garderobengebäude und die Zufahrtsstrasse Stiggleten sowie Parkplatz, Spielplatz und die neue Zufahrtsstrasse Sonnhalden oder der Unterhalt der Unterflursammelstellen. Auch der steigende administrative Aufwand im Werkdienst wurde im Stellenplan bisher nicht angemessen berücksichtigt.

Der Gemeinderat hat aufgrund der Überprufung entschieden, eine neue Stelle mit einem 50 %-Pensum im Werkdienst auszuschreiben. Mit der Aufstockung können die Anforderungen an die Materialbewirtschaftung in der Feuerwehr und die neuen Aufgaben im Werkdienst angemessen erfüllt werden. Die Stelle wird je nach Qualifikation der Bewerber unterschiedlich besetzt (siehe Inserat).

Falls Sie Interesse an dieser vielseitigen beruflichen Herausforderung haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen steht der Leiter Liegenschaften / Tiefbau, Ivo Hager, Tel. 058 228 63 11, gerne zur Verfügung.


Dokument Stellenausschreibung_Schulbusfahrer_und_Materialwart.pdf (pdf, 22.4 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Feb. 2020
  zur Übersicht