http://www.kaltbrunn.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=990160
07.08.2020 11:40:46


Informationen zur Wasserablesung 2020

Der Verwaltungsrat der Wasserkorporation Kaltbrunn hat beschlossen, die jährliche Ablesung der Wassermesser neu zu organisieren. Die jährliche Ablesung der Wassermesser erfolgt im ganzen Versorgungsgebiet durch die Abonnenten. Alle fünf Jahre werden die Wassermesser durch einen Verwaltungsangestellten der Wasserkorporation kontrolliert und zugleich wird der Zählerstand aufgenommen.

Anfang August werden Ablesekarten per Briefpost verschickt. Die Abonnenten sind aufgefordert, den aktuellen Zählerstand auf ihrem Wassermesser abzulesen und mitzuteilen. Für die Mitteilung des Zählerstandes steht eine briefliche wie auch eine elektronische Variante zur Verfügung. Die Ablesekarte enthält weitere Instruktionen.

Abonnenten sind verpflichtet, den Zählerstand zu melden. Bei ausbleibender Meldung wird eine Annahme aufgrund vorausgegangener Zeitperioden in Rechnung gestellt. In diesem Zusammenhang ausgestellte Rechnungen werden nur unter Verrechnung eines Unkostenbeitrages angepasst.

Der Verwaltungsrat dankt den Abonnenten für ihre Mitarbeit.



Datum der Neuigkeit 28. Juli 2020
  zur Übersicht