Willkommen auf der Website der Gemeinde Kaltbrunn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Strassenbauprogramm 2019 - 2023

Der Regierungsrat hat dem Kantonsrat die Vorschläge für das 17. Strassenbauprogramm für die Jahre 2019 bis 2023 unterbreitet. In diesem Vorschlag sind die folgenden Projekte enthalten

  • Verbindungsstrasse A53-Gaster - Projektierung
  • Massnahmen Knoten Gasterstrasse/Benknerstrasse - Realisierung (Kosten Fr. 4'450'000/Gemeindebeitrag Fr. 1'060'000)
  • Bushaltestelle Altersheim - Realisierung (Kosten Fr. 840'000/Gemeindebeitrag Fr. 300'000)
  • Verlängerung Geh- und Radweg Benknerstrasse -Projektie-rung/Realisierung (Kosten Fr. 1'230'000/Gemeindebeitrag Fr. 430'000)
  • Totalsanierung Rickenstrasse Gommiswald-Kaltbrunn - Projektie-rung/Realisierung (Kosten Fr. 5'000'000/Gemeindebeitrag Fr. 200'000)

Die «Eingangspforte Schänis» beim Einlenker Schulhausstrasse Ost soll in diesem Jahr ausgeführt werden. Der Gemeinderat hat mit Befriedigung festgestellt, dass die Anliegen der Gemeinde Kaltbrunn in diesem Strassenbauprogramm enthalten sind.

Bei den aufgeführten Kosten sowie den Gemeindebeiträgen handelt es sich um Kostenschätzungen.

Für die Massnahmen Knoten Gasterstrasse/Benknerstrasse besteht eine Vorfinanzierung in der Höhe von Fr. 800'000.



Datum der Neuigkeit 19. Juli 2018