http://www.kaltbrunn.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=639568
22.02.2019 13:57:20


SERAFE - neue Stelle für den Einzug von Radio-/Fernsehgebühren

Seit dem 1. Januar 2019 ist die neue Abgabe für die Radio- und Fernsehgebühr von CHF 365.- fällig, welche von der Firma Serafe AG eingefordert wird.

Seither wurden schon viele Rechnungen verschickt. Einige Empfänger staunten dabei nicht schlecht, weil die Rechnung an alle erwachsenen Personen im Haushalt adressiert war. Die Daten für diese Anschrift werden bei den jeweiligen Gemeinden erhoben.

Es kann leider vorkommen, dass die Haushaltzuteilung nicht überall korrekt übernommen wurde. Sollten Sie betroffen sein und eine falsch adressierte Rechnung erhalten haben, so melden Sie sich direkt bei der SERAFE AG.

 

Weitere Informationen:
- Link zum Bundesamt für Kommunikation BAKOM
- Link zur Medienmitteilung betreffend Adressanpassungen



Datum der Neuigkeit 25. Jan. 2019
  zur Übersicht