Willkommen auf der Website der Gemeinde Kaltbrunn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Öffentliche Auflage: Festlegung Gewässerraum Dorfbach, Abschnitt Neufeld

Die Stimmbürgerschaft hat dem Erwerb und der Erschliessung von 35 000 m2 Industrie-Bauland im Gebiet Benknerstrasse/Neufeld durch die Gemeinde an der Bürgerversammlung vom 4. April 2019 zugestimmt. Die Erschliessung und Entwicklung des Areals sind abhängig vom Dorfbach, für welchen gemäss eidgenössischer Gewässerschutzgesetzgebung ein Gewässerraum festgelegt werden muss.

Der betroffene Bereich des Dorfbaches erstreckt sich ab Wechsel der Sohlenbeschaffenheit auf der Höhe der Grundstücke Nrn. 981 und 965 bis zur Einmündung in den Steinenbach an der Gemeindegrenze zu Benken. Ziel des Gewässerraumes ist es, den nötigen Raum für den Bach langfristig sicherzustellen. Dieser umfasst den Platzbedarf für das Gewässer als Lebensraum, für die Ufervegetation, mögliche Hochwassersicherungen oder Revitalisierungen und stellt den Zugang für den Unterhalt sicher.

Bei der Gewässerraumfestlegung handelt es sich um eine zwingende Aufgabe der  Gemeinden gemäss eidgenössischem Gewässerschutzgesetz mit nur sehr kleinem Spielraum. Die Festlegung erfolgt gemäss Planungs- und Baugesetz im Kanton St. Gallen über einen Sondernutzungsplan. Der Gemeinderat hat diesen am 2. März 2020 erlassen. Der Sondernutzungsplan und der Planungsbericht liegen vom 17. März bis 15. April 2020 im Eingangsbereich Gemeindehaus 1, Dorfstrasse 5, öffentlich auf.


Dokumente Inserat_SNP_Dorfbach_Abschnitt_Neufeld.pdf (pdf, 20.7 kB)
Sondernutzungsplan_Festlegung_Gewaesserraum.pdf (pdf, 3067.2 kB)
Bericht_Sondernutzungsplan_Festlegung_Gewaesserraum_Dorfbach.pdf (pdf, 3868.5 kB)
Flussbau_AG_-_Bericht_Anforderung_Gewaesserraum_Dorfbach.pdf (pdf, 1311.8 kB)


Datum der Neuigkeit 17. März 2020